Die Klassenzimmer

Kooperatives und individuelles Lernen in Lernateliers und Lernzentren

  • Mathezentrum
    Hier steht eine Fülle von Lernmaterialien bereit. So wird Differenzierung und Gelegenheit zu selbstbestimmten Tun ermöglicht.



    Die Materialien zu den Kompetenzbereichen des Bildungsplans Mathematik sind in Holzboxen sortiert: z.B. Box 1 - Zahlenraum bis 10, Box 6 – Hunderterfeld.



    Mit dem Material aus den Lernboxen, arbeiten die Kinder einzeln, in Partner- oder Gruppenarbeit Jedes Kind dokumentiert seine erledigten Aufgaben in einem Arbeitsplan.



    Schon die Schulanfänger machen erste mathematische Erfahrungen zusammen mit Kindern der Jahrgangsstufe 1/2.

  • Klassenzimmer / Deutschzentrum
    Die Klassenzimmer sind gleichzeitig die Deutschzentren. Auch dort steht Material in Lernboxen bereit, z.B. für Grammatik, Rechtschreibung und Aufsatzerziehung. Geeignetes Arbeitsmaterial unterstützt die Kinder beim Erarbeiten der Kompetenzbereiche. Einzelarbeitsplätze bieten Ruhezonen für das individuelle Arbeiten.

  • Lese-Ecke
    Die Leseecke ist ein beliebter Rückzugsort im Deutschzentrum.

  • Beratungstisch
    In jedem Lernzentrum gibt es einen Beratungstisch. Dort kann beim Lernbegleiter Hilfe und Unterstützung geholt werden.

Bewegungspause

Ein großer Schulhof und eine Spielwiese bieten vielfältige Bewegungsmöglichkeiten in den Pausen. Und wenn es regnet geht es ab in die große Turnhalle, in den Gymnastikraum oder in die Aula an die Kicker-Tische.

Lernräume

Mathezentrum / Deutschzentrum
Wir haben je ein Mathezentrum für die jahrgangsübergreifenden Lerngruppen 1/2 und 3/4. Die Klassenzimmer sind gleichzeitig die Deutschzentren. In allen Zentren steht eine Fülle unterschiedlicher Lernmaterialien bereit; so wird Differenzierung und Gelegenheit zu selbstbestimmten Tun ermöglicht.
Computerraum
Im PC-Raum können die Schüler ihr Wissen mit Lernprogrammen festigen und vertiefen. Sie lernen die Grundlagen im Umgang mit dem Computer, die Informations- beschaffung über das Internet und den kritischen und verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien (Medienkompetenz).
Technikraum
Holzwerkstatt
Fleißige Handwerker arbeiten in der Holzwerkstatt: schneiden, sägen, hämmern, leimen und vieles mehr.
Schulküche
Leckere Düfte ziehen durchs Schulhaus? Dann waren sicherlich die kleinen Köche und Köchinnen in der Schulküche am Werk! Neben dem Kochen und Backen lernen die Kinder auch viel über gesunde Ernährung.
Forscherlabor
Staunen - Forschen - Lernen. Im Forscherlabor macht das Lernen besonders viel Spaß. Hier wird mit der Lupe experimentiert oder zum Thema Strom entdeckt, wie eine Reihenschaltung funktioniert.
Musikraum
Der Musikraum ist mit einem Klavier und vielen Musikinstrumenten ausgestattet; er bietet die Möglichkeit zum Musizieren, Tanzen, Singen und ist Übungsraum für den Schulchor.
Kreativwerkstatt
In der Kreativwerkstatt malen die kleinen Künstler, basteln und lassen ihrer Fantasie freien Lauf - mit ganz tollen Ergebnissen.
Sporthalle / Spielwiese
Eine große Turnhalle, ein Gymnastikraum und eine Spielwiese bieten vielfältige Bewegungsmöglichkeiten im Unterricht und in den Pausen.