Französisch an Grund- und Hauptschule

FliG - Französisch lernen in der Grundschule

Mit dem Schuljahr 2003 / 04 ist in Baden-Württemberg das Erlernen einer Fremdsprache ab Klasse 1 flächendeckend eingeführt worden. Entlang der Rheinschiene ist dies Französisch. So haben Erkenntnisse der Lernpsychologen, Hirnforscher und Pädagogen, dass in sehr früher Kindheit Sprachen sehr schnell und nachhaltig gelernt werden können, in die Bildungspolitik Eingang gefunden. Da Merdingen im Einzugsbereich von Breisach zu einer der Pilotzonen gehört, haben wir mit dem planmäßigen Fremdsprachenunterricht bereits im Schuljahr 2001 / 02 begonnen. Die Merdinger Schule hat diese Entwicklung sehr begrüßt, weil der Französischunterricht im Rahmen des Programmes " Lerne die Sprache des Nachbarn " schon immer einen hohen Stellenwert hatte.

Die Methodik und Didaktik muss natürlich der Altersstufe der Kinder angemessen sein. Die Kinder sind in einem täglichen Sprachbad und werden u.a. mit vielen musischen Elementen mit der fremden Sprache vertraut. Ab dem 3. Schuljahr kommt die Schrift dazu und die Schüler lernen die Unterschiede beider Sprachsysteme kennen und machen erste Erfahrungen mit dem Lesen in der Fremdsprache.

An unserer Grundschule wird nach verschiedenen Modellen Französisch unterrichtet:

Ein außergewöhnliches Begegnungsprogramm hat die Grundschule Merdingen mit der internationalen Grundschule "La Houille Blanche" in Grenoble. Seit vielen Jahren nehmen dritte Klassen aus Merdingen eine 4. Klasse aus Grenoble für eine Woche auf und gestalten eine intensive Begegnungswoche. Die Merdinger Kinder machen dann in der 4. Klasse den Gegenbesuch in Grenoble, wo sie mit den französischen Kinder einige Tage im Schullandheim verbringen und immer mit nachhaltigen Eindrücken zurückkehren.

Der Französischunterricht, nicht zuletzt durch die intensiven Kontakte mit Frankreich und die Kompetenz der Lehrer bedingt, erfreut sich großer Akzeptanz, wird von den weiterführenden Schulen hoch eingeschätzt und ist somit ein wichtiger Teil des Profils der Merdinger Grundschule.

Seit dem Frühjahr 2012 führt die Grundschule Merdingens einen Austausch mit der Ecole Primaire aus Sainte Croix en Plaine, der Grundschule der Partnergemeinde Merdingens. Die Klassen 1/2 lernten als erste die Partnerschule kennen. Eine Stellwand im Foyer informierte über die Partnergemeinde.

Weitere Info: